Startseite
Kleines Bücherzimmer Bücher & Rezensionen
TOP-Bücher
Autoreninterviews
Bücher-Charts
Klassische Autoren
und ihre Werke
Schreibfeder - Gedichte
& Kurzgeschichten
Märchen & Sagen
Lexikon
Zitate
Banner
    
   
   
   
Hakan Nesser
 
 
 
Helene L. Köppel
Die Geheimen Worte
 
Verlag: Rütten & Loening
Format: Gebundene Ausgabe, 522 S.
ET: 11 / 2004
Preis: 19,90 €
ISBN: 9783352007187
Kaufen bei:  bei Amazon.de kaufen

Klapptext:
Südfrankreich im Jahr 1299:
Ein rotes Glühen liegt über Carcassonne, als das junge Mädchen Rixende die festungsgleiche Stadt zum ersten Mal erblickt. Ein schlechtes Vorzeichen? Sie soll dort einen ihr völlig fremden Kaufmann heiraten. Zudem sind ihrem Bruder die Spürhunde der Dominikaner auf den Fersen, da er Mitglied der Katharer-Sekte ist. All dies ist jedoch nur der Auftakt gefährlicher Entwicklungen: Da die Stadt Carcassonne dem Papst zu mächtig wird, soll die Inquisition Ordnung schaffen. Bürger werden eingekerkert, gefoltert, beraubt. Für Rixende sind diese Ereignisse um so verwirrender, weil eine merkwürdige Prophezeiung und große Verpflichtung auf ihr lastet: Sie soll die heiligen "Geheimen Worte" der Katharer in Sicherheit bringen. Und sie muß mit ihren Gefühlen ins reine kommen, denn ausgerechnet der Inquisitor Fulco zieht sie magisch an.

Das Buch erschien als broschierte Ausgabe unter dem Titel "Das Gold von Carcassonne".
 
Grosse-Literatur.de-Rezensionen:
Noch keine, folgen demnächst.
 
 
weitere Titel von Helene L. Köppel bei Grosse-Literatur.de:
Die Erbin des Grals
 
 
 
 
   
Romane & Erzählungen
Fantasy & Science Fiction
Historische Romane
Krimis & Thriller
Kinder & Jugend
Liebesromane
Film & Fernsehen
Klassiker & Lyrik
Kurzgeschichten
Sonstige Literatur
Comics
Historische Biographien
Autobiographien
Sonstige Biographien
 
Kunst, Fotografie,
Film & Musik
Geschichte
Naturwissenschaften
Abenteuer, Reisen
& Länder
Natur, Tiere & Garten
Gesundheit & Esoterik
Essen & Trinken
Ratgeber & Lebenshilfe
Sonstige
 
Länder
Tiere & Natur
Sonstige Bildbände