Startseite
Kleines Bücherzimmer Bücher & Rezensionen
TOP-Bücher
Autoreninterviews
Bücher-Charts
Klassische Autoren
und ihre Werke
Schreibfeder - Gedichte
& Kurzgeschichten
Märchen & Sagen
Lexikon
Zitate
Banner
    
   
   
   
Hakan Nesser
 
 
 
Peter B. Gillis
Das letzte Einhorn - Die Graphic Novel
 
Original: The Last Unicorn 1-6
Verlag: Panini
Format: Broschiert, 144 S.
ET: 05 / 2011
Preis: 16,95 €
ISBN: 9783862010660
Kaufen bei:  bei Amazon.de kaufen

Klapptext:
Der Fantasy-Roman von Peter S. Beagle als Comic!

Die Einhorndame lebt friedlich in ihrem magischen Wald, bis sie zufällig erfährt, dass sie die letzte ihrer Art sein könnte. Ein Schmetterling berichtet davon, dass ihre Artgenossen vom Roten Stier vertrieben wurden. Zögernd bricht sie auf, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Auf ihrer Reise wird sie bald begleitet von dem völlig untalentierten Zauberer Schmendrick und der Räuberbraut Molly Grue. Gemeinsam erleben sie Abenteuer, wie sie märchenhafter kaum sein können!
 
Grosse-Literatur.de-Rezensionen:
Peter S. Beagle schrieb seinen Weltbestseller „Das letzte Einhorn“ mit gerade mal 27 Jahren. Seit 1968 stürmt dieser Fantasy-Roman die Herzen seiner Leser; und 1982 wurde daraus ein Trickfilm. Ich kann wirklich nicht genau sagen, wie oft ich diesen Film schon gesehen habe – dutzendfach sicherlich. Dieses Jahr sah diese großartige Geschichte abermals eine Neuauflage: als Comic.
So ging ich also mit hohen Erwartungen an diese Graphic Novel, und – ehrlich – ich bin begeistert!

Nicht nur, dass Peter B. Gillis mit der Adaption des Romans für das Artwork eine eindrucksvolle Arbeit geleistet hat, auch die wundervollen Zeichnungen von Illustratorin Renae De Liz sprechen sicherlich allen Fans aus dem Herzen.

Dabei kommt die Graphic Novel von „Das letzte Einhorn“ mal sehnsüchtig, mal witzig, mal ehrfürchtig und traurig daher. Gefühle, die der Leser hier richtig mit durchmacht, dank pointierten Texten und leidenschaftlichen Bildern – und ja, dass Renae De Liz viele Gefühle in ihre Zeichnungen gelegt hat, das sieht man! Man liest und schaut hier also wie gebannt, muss schonmal schmunzeln, am Ende auch mal mit den Tränen kämpfen.

Doch auch ein spannendes Comic kommt manchmal mit einer kleinen Schwäche daher, so auch dieses. Während viele Geschehnisse wirklich detailreich ausgearbeitet sind, und man nahezu jede Szene aus dem Film wiedererkennt, gibt es im Mittelteil Abschnitte, die wie aus dem ganzen herausgerissen wirken. Hier scheinen die Verbindungen zu den vorangegangen bzw. kommenden Szenen abhanden gekommen, und als Leser muss man sich diese selbst zusammen reimen. Für diejenigen natürlich einfach, die den Roman oder den Film kennen. Für andere mögen diese Stellen schwer nachvollziehbar sein. Zum Glück beschränken sich diese Szenen auf sehr wenige und sind verschmerzbar, wenn man dieses Buch als ganze Geschichte mit ihrer eindrucksvollen Bildwirkung sieht.

Warum für das Cover keine der wirklich schönen Zeichnungen der Illustratorin verwendet wurden, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Schade finde ich es trotzdem. Denn das Cover passt in keinster Weise zur graphischen Aussage dieses Comics.

Fazit: Die Graphic Novel zu „Das letzte Einhorn“ entführt den Leser in einer Welt der Einhörner – oder besser in eine Welt ohne sie. Denn das allerletzte von ihnen, macht sich auf die Suche seine Artgenossen zu finden. Dabei entdeckt es Freundschaft, Liebe und die eigene innere Kraft; und der Leser ist von dieser wunderbaren, fantasievollen Geschichte schlichtweg hingerissen. Die Texte dieses Comics kommen manchmal richtig zauberhaft, immer aber treffsicher daher und bilden mit den stimmungsvollen, wirklich wunderschönen Zeichnungen eine großartige Adaption des berühmten Fantasy-Klassikers.
Ich werde wohl noch viele, viele Male in diesem Buch blättern, lesen und versinken – und ich freue mich schon darauf!



Sandra Kuhn, Grosse-Literatur.de
 
 
 
 
   
Romane & Erzählungen
Fantasy & Science Fiction
Historische Romane
Krimis & Thriller
Kinder & Jugend
Liebesromane
Film & Fernsehen
Klassiker & Lyrik
Kurzgeschichten
Sonstige Literatur
Comics
Historische Biographien
Autobiographien
Sonstige Biographien
 
Kunst, Fotografie,
Film & Musik
Geschichte
Naturwissenschaften
Abenteuer, Reisen
& Länder
Natur, Tiere & Garten
Gesundheit & Esoterik
Essen & Trinken
Ratgeber & Lebenshilfe
Sonstige
 
Länder
Tiere & Natur
Sonstige Bildbände